Sie befinden sich hier:

Institut für Pharmazie  > Institut  > Pharmazeutische Biologie  > Lehre  

Lehrveranstaltungen im Lehrbereich Pharmazeutische Biologie

Das Fach Pharmazeutische Biologie befasst sich in Forschung und Lehre mit Arzneistoffen biogenen Ursprungs, die aus den verschiedensten Organismen bzw. deren Zellen  gewonnen  werden,  beispielsweise  aus  Pflanzen,  aus  Mikroorganismen (Bakterien, Pilze), aus Algen, aus Menschen und aus Tieren. Das Spektrum biogener Arzneistoffe reicht von Primär- und Sekundärstoffen über Vielstoffgemische und fermentationstechnisch/DNA-rekombinationstechnisch gewonnene Produkte (z.B. Biopharmazeutika) bis hin zu Präparationen lebender Zellen (z.B. Probiotika, Stammzellen). Das Fach vermittelt ein profundes Wissen über Substanzeigenschaften, Analytik, Biosynthesen, Gewinnung und (mikro)biologische Reinheit biogener Arzneistoffe, über deren Pharmakokinetik sowie pharmakologischen und toxikologischen Eigenschaften bis hin zu Wirkmechanismen auf molekularer Ebene.

Die Neufassung der Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) aus dem Jahr 2000 hat der Entwicklung des Faches Pharmazeutische Biologie Rechnung getragen und neben der Lehre von den Naturstoffen und der therapeutischen Anwendung von Heilpflanzen auch den Wissensgebieten der biotechnologischen Gewinnung von Arzneistoffen und den zell- und molekularbiologischen Techniken und Strategien zur Analyse komplexer Krankheiten breiten Raum gegeben.

Am Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie in Jena werden alle Aspekte des Faches in voller Breite abgedeckt. Auf dem Fundament eines nachhaltigen Basiswissens, wie es im Grundstudium in den ersten vier Semestern erworben wird, setzen wir im Hauptstudium besondere Schwerpunkte in einer praxisorientierten Ausbildung der angehenden Apothekerinnen und Apotheker in Fragestellungen zur Biogenese pharmazeutisch relevanter Naturstoffe und des Einsatzes von Arzneipflanzen in der Phytotherapie. Außerdem liegt ein Schwerpunkt der Ausbildung auf den Grundlagen der gentechnischen bzw. biotechnologischen Gewinnung von Proteinwirkstoffen. Auf diesen Seiten finden interessierte Leserinnen und Leser Kurzbeschreibungen der nach AAppO angebotenen Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie in Jena, unterteilt in drei großen Unterrichtsblöcken:


Allgemeine Informationen zum Pharmazie-Studium: