Koordination Klinische Pharmazie

Andreas Seeling, PD Dr.
Telefon
+49 3641 9-49814
Raum 409
Philosophenweg 12
07743 Jena
Lebenslauf Inhalt einblenden
  • 1981 - 1986 Studium der Pharmazie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main, Approbation als Apotheker
  • 1987 - 1989 u.a. div. Vertretungstätigkeiten als Offizin-Apotheker
  • 1990 - 1993 wissenschaftl. Mitarbeiter am Institut für Pharmazie der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • 1994 - 2002 wissenschaftl.Mitarbeiter am Institut für Pharmazie derFriedrich-Schiller-Universität Jena und Mitwirkung am Wiederaufbau desdort 1971 aufgehobenen Studiengangs Pharmazie
  • 1997 Promotion zum Dr. phil. nat. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • seit 2002 wissenschaftl. Assistent am Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie der FSU-Jena
Aufgabenbereiche und Forschungsinteressen Inhalt einblenden
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung der Praktika "Allgemeine undanalytische Chemie der anorganischen Arznei-, Hilfs- und Schadstoffe(unter Einbeziehung von Arzneibuchmethoden)" , "Quantitative Bestimmungvon Arznei-, Hilfs- und Schadstoffen (unter Einbeziehung vonArzneibuchmethoden)" und "Biopharmazeutische Untersuchungsmethodeneinschließlich klinischer Chemie"
  • Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten des Lehrstuhls für Pharmazeutische Chemie (s. Publikationsliste)
  • biopharmazeutische Untersuchungen, Schwerpunkt Biotransformation von Arzneistoffen
  • chromatographische Analyseverfahren
  • klinische Pharmazie
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang