Dictyostelium myxobasis

Forschungsthemen

Arbeitsgruppe Prof. Dr. Thomas Winckler
Dictyostelium myxobasis
Foto: Thomas Winckler

In der Abteilung Pharmazeutische Biologie erforschen wir die molekularen Mechanismen der Integration mobiler genetischer Elemente in das Genom der "sozialen Amöbe" Dictyostelium discoideum, um Strategien zur Verbesserung der Integrationsspezifität retroviraler Gentherapie-Vektoren zu suchen. Soziale Amöben organisieren die Aggregation zur Bildung multizellulärer Organismen durch Sekretion chemotaktisch aktiver Signalmoleküle. Wir untersuchen die molekularen Mechanismen der interzellulären Kommunikation mit dem Signalmolekül Glorin in der Amöbe Polysphondylium pallidum. Anhand eines zellbasierten Testsystems wird nach neuen chemisch-synthetischen und natürlichen Wirkstoffen für die Therapie von Demenz-Erkrankungen geforscht. Eine ausführlichere Beschreibung der Projekte finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. 

Forschung am Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie
Genomische Parasiten
Positionsspezifische Integration von Retrotransposons in kompakten Genomen "sozialer" Amöben.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang