Lehre Prof. Dr. Dagmar Fischer

Lehrveranstaltungen Pharmazie-Studium Inhalt einblenden

Grundstudium

  • Pharmazeutische und medizinische Terminologie (1. Studiensemester WS)
  • Vorlesung "Grundlagen der Arzneiformenlehre" (3. Studiensemester WS)
  • Praktikum "Arzneiformenlehre" (4. Studiensemester SS)

Hauptstudium

  • Seminar "Qualitätssicherung bei Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln"
    (5. Studiensemester WS)
  • Vorlesung "Pharmazeutische Technologie" (6. + 7. Studiensemester WS und SS)
  • Praktikum "Pharmazeutische Technologie" (7. Studiensemester WS)
  • Seminar und Vorlesung "Biopharmazie" (8. Studiensemester SS)
  • Wahlpflichtfach (8. Studiensemester SS)

Diplomstudium (fakultativ)

Lehrkonzept

Alle Lehrveranstaltungen werden mit innovativen Lehrkonzepten des kompetenzorientierten Lernens im Hinblick auf Praxisbezug durchgeführt.
In diesem Rahmen vermitteln wir verschiedene Fertigkeiten:

  • Fachspezifisches Wissen
  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens
  • Förderung der professionellen Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Zeit- und Projektmanagement
  • Rolle, Haltung und Ehtik eines Apothekers in der Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln
Betreute Doktorarbeiten Inhalt einblenden

Gihan Fathy Mahmoud
Innovative vectors for non-viral gene therapy using detergent dialysis technique

Marius Bauer
Aufklärung von Struktur-Aktivitäts -Beziehungen nichtionischer hydrophiler und kationischer Polymere für den medizinischen Einsatz

Matthias Zink
Entwicklung innovativer nicht-viraler Vektoren zur Gentherapie

Stefan Grund
Polymere als Wirkstoffträger für Oligonukleotide: Toxikologische Untersuchung von Polymeren sowie physikochemische Charakterisierung von Polyplexen und Untersuchung der Transfektionseffizienz

Astrid Müller
Entwicklung von Arzneistoffträgersystemen auf der Basis von bakterieller Nanocellulose

Sebastian Moritz
Bakterielle Nanocellulose als Arzneistoffträgersystem für wirkstoffhaltige Wundauflagen

Florian Schlenk
Toxikologische Charakterisierung von Nanomaterialien für die diagnostische Bildgebung in der Medizin

Rima Jaber
Optimization of Processes for Biodegradable Polymers Manufacturing and Formulation

Yvette Pötzinger
Bakterielle Nanocellulose als Drug Delivery-System für Nukleinsäuren

Habibollah Arefian
Gesundheitsökonomische Evaluation von Krankenhausinfektionen
(unter Zusammenarbeit mit Prof. Hartmann des Universitätsklinikums Jena)

Betreute Diplomarbeiten Inhalt einblenden

Baudiß, Kristin (Diplom)
Granulierung von Vitaminen: Schmelzextrusion
(in Zusammenarbeit mit Merck Selbstmedikation GmbH, Darmstadt)

Bergner, Simone (Diplom)
Synthese und biologische Wertbestimmung Polyethylenglykol-gekoppelter alkalischer Phosphatase
(in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Götz Nowak, AG "Pharmakologische Hämostaseologie", Universitätsklinikum Jena)

Sorge, Marien (Diplom)
Optimierung eines Granulationsprozesses im Hinblick auf die Verbesserung der Tablettierbarkeit
(in Zusammenarbeit mit Schering GmbH und Co. Produktions KG, Weimar)

Lautenschläger, Christian (Diplom)
Zyto- und hämatotoxikologische Untersuchungen von Polyethylenglykol als Grundlage für die Entwicklung neuer Stealth®-Polymere

Ni, Zhixu (Bachelor)
Investigation of Freeze Dried Bacterial Nanocellulose as Drug Delivery - System for the Model Protein Albumin
(in Zusammenarbeit mit der Wuhan University, Wuhan, China)

Steinbauer, Beate (Diplom)
Bestimmung der sichtbaren Rückstandskonzentrationen verschiedener pharmazeutischer Stoffe auf Oberflächen mittels Spiking-Studien
(in Zusammenarbeit mit der Dr. Wilmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe )

Zink, Matthias (Diplom)
Bakterielle Nanocellulose als neues Drug-Delivery-System: Untersuchungen zum Trocknungsverfahren

Stampniok, Marlies (Diplom)
Strukturaktivitätsbeziehungen von Dextranen als nichtvirale Vektoren in der Gentherapie

Schröder, Susann (Master)
Bio- und Hämokompatibilitätsuntersuchungen von Poly(2-methyl-2-oxazolin)en als Stealth®-Polymere
(in Zusammenarbeit mit der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena)

Lehsing, Sven (Diplom)
Synthesis and in vitro evaluation of a novel inductor of B-cell apoptosis
(in Zusammenarbeit mit Prof. Jindrich Kopecek, University of Utah, Salt Lake City, USA)

Kugel, Tillmann (Bachelor)
Untersuchungen zum Adsorptions- und Desorptionsverhalten von bakterieller Nanoccellulose zur Verwendung als Wundauflage
(in Zusammenarbeit mit der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena)

Göbel, Anna (Diplom)
Isothiocyanats targeting cancer
(in Zusammenarbeit mit University of Otago, Dunedin, New Zealand)

Scholz, Patrik (Diplom)
Bakterielle Nanocellulose als Drug Delivery-System für die perorale Applikation

Neumann, Marie (Master)
Retardierung der Arzneistofffreisetzung aus bakterieller Nanocellulose als Trägersystem
(in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaft, Köthen)

Brandenburger, Isabell (Diplom)
Umsetzung der Entwurfsvorlage für die Qualified Person´s Declaration zur GMP-Compliance von als Ausgangsmaterial eingesetzten Wirkstoffen und die Prüfung ihrer Lieferkette
(in Zusammenarbeit mit Novartis Pharma GmbH, Nürnberg)

Werner, Sebastian (Diplom)
Toxikologische Untersuchungen von ferromagnetischen Nanopartikeln mittels Alternativmethoden zum Tiermodell

Sonntag, Franka (Diplom)
Transportvalidierung von kühlpflichtigen Arzneimitteln am Universitätsklinikum Jena
(in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Hartmann, Apotheke des Klinikums Jena)

Rabel, Martin (Diplom)
Biologische Charakterisierung von Nanopartikeln aus bakterieller Nanocellulose

Springwald, Alexandra (Diplom)
Synthesis of peptidic inhibitors for a protease as a drug target against Chlamydia
(in Zusammenarbeit mit University of Otago, New Zealand)

Dusek, Niels (Diplom)
Übertragung eines Dragierprozesses vom klassischen Dragierkessel auf einen Trommelcoater
(in Zusammenarbeit mit der Bayer Weimar GmbH und Co. KG, Weimar)

Baldeweg, Florian (Diplom)
Entwicklung und Validierung von Methoden zur Bestimmung der Partikelgröße pharmazeutischer Ausgangsstoffe am Sympatec HELOS
(in Zusammenarbeit mit EXCELLA GmbH, Feucht)

Rahnfeld, Lisa (Diplom)
Bakterielle Nanocellulose als Trägermaterial in der Gentherapie

Fiedler, Franziska (Diplom)
Synthesis and characterization of a novel doxorubicin-based produg activated by a bioorthogonal reaction
(in Zusammenarbeit mit University of Otago, New Zealand)

Nguyen, Duc Son (Diplom)
Entwicklung und Implementierung eines Batch Record Review Prozesses für pharmazeutische Produkte aus Drittstaaten
(in Zusammenarbeut mit Novartis Pharma GmbH Nürnberg)

Arnold, Kathrin (Diplom)
Entwicklung von in-vitro Modellen der Lunge zur biopharmazeutischen Testung von Nanopartikeln

Lemser, Toni (Diplom)
Bewertung und Behebung der Hauptabweichungsereignisse aus Prozess- und Technologiegründen in einer pharmazeutischen Solidaproduktion
(in Zusammenarbeit mit der Bayer Weimar GmbH und Co. KG, Weimar)

Mohr, Charles Michael (Diplom)
Evaluation von modernen Surfactants und Curcumin-Nanokristallen zur dermalen Applikation
(in Zusammenarbeit mit Pharmazeutischer Technologie, Universität Marburg)

Hack, Franz Josef (Diplom)
Characterization of Polyplexes of Hydroxyethyl Starch - Polyethylenimine with Oligonucleotides
(in Zusammenarbeit mit der Texas Tech University, Health Sciences Center, School of Pharmacy)

Tschirschke, Sophie (Diplom)
Herstellung von Kapseln zum Mikrobiomtransfer - Proof of Concept
(in Zusammenarbeit mit der Apotheke des Klinikums Jena)

Christin Bach(Diplom)
Funktionalisierung von Polyester Nanopartikeln zur zielgerichteten Therapie entzündlicher Erkrankungen

Betreute WPV/Seminarfacharbeiten Inhalt einblenden

Wahlpflichtfach vergebene Themen:

  • Toxizitätsuntersuchungen am Dottersackgefäßsystem des Hühnereimodells
  • Patientenindividuelle Herstellung von dermatologischen Zubereitungen
  • Herstellung von Ophthalmika
  • Bakterielle Nanocelullose (BNC) als Träger für Wirkstoffe
  • Toxikologische Untersuchungen von Stealth-Polymeren
  • Charakterisierung von DNA-Polyplexen
  • Interaktionen zwischen Nanopartikeln und Blutbestandteilen
  • Bakterielle Nanocellulose als innovativer Trägerstoff für die Gentherapie
  • Dextrane als Carrier in der Gentherapie
  • Toxikologische Testung von Mizellen als Trägersysteme für schwerlösliche Substanzen im Hühnereimodell
  • Zellkulturen epithaler Barrieren als Modelle für moderne Drug-Delivery-Systeme
  • Naturstoffe in bakterieller Nanocellulose (BNC)
  • Entwicklung eines lagerstabilen Gentransfersystems auf der Basis von bakterieller Nanocellulose
  • Verkapselung von Eisenoxid-Nanopartikeln in Polymilchsäure-Partikel für MRT
  • Optimierung der Verkapselungseffizienz verschiedener Wirkstoffe in PLGA-Nanopartikeln
  • Physikalische und toxikologische Charakterisierung von O/W-Nanoemulsionen

Seminarfacharbeiten Vergebene Themen:

  • Drug Targeting
  • Toxikologische Untersuchungen innovativer Drug Delivery-Systeme
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang